Apfelhappen
Leckere Apfelbrötchen/Apfel-Scones
Portionen Vorbereitung
10Brötchen 25Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
10Brötchen 25Minuten
Kochzeit
15Minuten
Anleitungen
  1. Die Margarine mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen bis die Masse deutlich heller ist. Dann die beiden Eier dazu geben und weiter rühren. Das Dinkelvollkornmehl zusammen mit dem Backpulver zu dem Teig geben und gut verrühren.
  2. Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel nochmal längs halbieren und in kleine Stückchen schneiden. Diese nun zum Teig geben.
  3. Mit zwei Esslöffeln Häufchen abstechen und auf einem mit Backpapier belegtem Blech versetzt (siehe Bild) legen.
  4. Im Backofen bei 220°C Ober-/Unterhitze für 10-15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.
Rezept Hinweise

TIPP: Die Apfelhappen lassen sich in einer verschlossenen Dose bis zu einer Woche aufbewahren. Allerdings werden sie immer etwas trockener je länger man sie aufhebt. Am Besten friert man sie ein, dann bleiben sie frisch.

Gefällt mir:

Gefällt mir Lade …