Nussmix Müsli mit Cranberries – Knuspermüsli [Gastbeitrag]

Ein sehr variables Nussmix Müsli mit Cranberries ohne Milchprodukte - www.chiliblueten.com

Heute bekommst Du ein Rezept von meiner kleinen Schwester Lea. Sie hat extra ein Nussmix Müsli für meinen Blog kreiert. Ich durfte es schon mit Milch probieren und war begeistert. Es ist ein Knuspermüsli, das nicht sehr süß ist. Durch die Cranberries ist es auch noch schön fruchtig. Wenn Du etwas über mein erstes Blogjahr erfahren möchtest, kannst Du den Beitrag hier lesen. Nun überlasse ich Lea meine Blogbühne:

Lea’s Beitrag zu meinem Bloggeburtstag: Müsli

Vor einem Jahr hat mir meine große Schwester erzählt dass sie mit einem Blog starten will. Ich war natürlich super stolz und freue mich jetzt riesig einen Gastbeitrag zu ihrem Bloggeburtstag zu machen.

Bis der Blog so ist, wie Du ihn jetzt siehst, hat es länger gedauert als gedacht. Das Logo brauchte sehr lange und auch die ersten Bilder waren noch nicht perfekt, aber ich mag es sehr gerne wenn ein Blog authentisch wirkt. Die Hauptsache ist ja, dass es gut schmeckt und dass tun alle Rezepte hier 🙂 Welche Art von Blogs mögt ihr am liebsten?

Ein sehr variables Nussmix Müsli mit Cranberries ohne Milchprodukte - www.chiliblueten.com
Die Zutaten für das Nussmix Müsli

Mein Rezept sollte einfach sein und jeden ansprechen. Natürlich auch laktosefrei, denn auch ich habe Laktoseintoleranz. Inspiriert wurde ich von MyMuesli, da diese Müslies sehr lecker, aber nicht sehr günstig sind, habe ich mir gedacht dass kann ich auch!

Bei diesem Müsli muss man auch nicht unbedingt Cranberries hinzufügen, sondern kann da auch toll variieren. Genauso wie bei den Getreide und Nüssen, so kann man auch Dinkelflocken oder Walnüsse nehmen. Ich esse Müsli gern mit Reismilch oder Naturjoghurt, dass kann aber jeder machen wie er möchte. Man kann dieses Rezept den Jahreszeit anpassen, so kann im Winter noch ein bisschen Zimt dazu tun, im Sommer ein paar knusprige Kokosflakes und im Herbst passen Walnüsse hervorragend.

Ein sehr variables Nussmix Müsli mit Cranberries ohne Milchprodukte - www.chiliblueten.com
Das Nussmix Müsli mit Cranberries verpackt

Ich hoffe ich darf mal wieder ein Gastbeitrag schreiben. Danke!

Deine kleine Schwester Lea, die dich sehr lieb hat 😉

Rezept drucken
Nussmix Müsli mit Cranberries
Leckeres knuspriges Müsli mit fruchtigen Stückchen
Ein sehr variables Nussmix Müsli mit Cranberries ohne Milchprodukte - www.chiliblueten.com
Menüart Snack
Küchenstil Deutsch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10-15 Minuten
Portionen
Gläser
Zutaten
Menüart Snack
Küchenstil Deutsch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10-15 Minuten
Portionen
Gläser
Zutaten
Ein sehr variables Nussmix Müsli mit Cranberries ohne Milchprodukte - www.chiliblueten.com
Anleitungen
  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Alle Zutaten abwiegen und diese bis auf die Cranberries in einer Schüssel mischen. Es kann etwas dauern, bis alles gut vermischt ist.
  3. Eventuell muss alles für eine halbe Minute in der Microwelle erwärmt werden, dass sich die Zutaten gut miteinander verbinden. Es sollte alles leicht mit Honig und Öl bedeckt sein.
  4. Die Masse auf dem Backblech gleichmäßig mit einem Esslöffel verteilen. Für 10 - 15 Minuten im Backofen backen. Die Oberfläche sollte gebräunt sein.
  5. Das Ganze abkühlen lassen bis man es mit der Hand anfassen kann. Dann die Cranberries dazu geben und alles vermischen.
  6. Nun alles in zwei Einmachgläser füllen und innerhalb von drei Monaten verbrauchen.
Rezept Hinweise

TIPP: Die Cranberries können auch durch Rosinen ersetzt werden. Zusätzlich können 50g Zartbitter Schokodrops hinzugefügt werden. Haselnüsse und Mandeln können durch andere Nüsse 1:1 ausgetauscht werden. Falls das Müsli fruktosefrei sein soll, statt Honig Reissirup verwenden.

Dieses Rezept teilen

2 Replies to “Nussmix Müsli mit Cranberries – Knuspermüsli [Gastbeitrag]”

  1. Super Lea, ein toller Beitrag und ein echt leckeres Rezept!

  2. Danke freut mich sehr 🙂

Kommentar verfassen