Tour durch Straßburg: Rezept Croque Monsieur

chilibluetendotcom - Croque Monsieur

Letztes Jahr war ich mit meinem Freund in Straßburg. Wir haben eine Nacht im Hotel übernachtet, um Straßburg gleich zwei Tage genießen zu können. Obwohl wir gerade mal 90 Kilometer entfernt wohnen, hatte ich es in den drei Jahren bis jetzt noch nicht nach Straßburg geschafft. Ich bin allerdings mega begeistert. Es ist sooo schön dort. Es gibt ganz viele Flüsse und somit Wasser. Das ist eins der Dinge, die ich in Karlsruhe leider sehr vermisse: Wasser direkt in der Nähe. Da bin ich in Konstanz mit dem Seerhein und dem Bodensee halt sehr verwöhnt worden. Und man gewöhnt sich immer schnell an schöne Dinge 😉

In diesem Blogeintrag möchte ich mich auch noch für die lange Abwesenheit auf dem Blog entschuldigen. Im Oktober und November habe ich meine Masterarbeit mit dem Titel Risikomanagement in der Lebensmittelindustrie unter dem Einsatz von Foodblogs geschrieben und war damit vollkommen ausgelastet. Die Ergebnisse werde ich im Januar noch auf dem Blog vorstellen. Der wissenschaftliche Schreibstil macht bei weitem nicht so viel Spaß wie das Verfassen von Blogeinträgen.

Sightseeing und das Entdecken von Straßburg

Straßburg (bzw. Strasbourg wie die Franzosen es schreiben würden) ist sehr gut zum Sightseeing geeignet. Mit der wunderschönen Kathedrale Cathédrale Notre Dame de Strasbourg (deutsch: Liebfrauenmünster zu Straßburg) gibt es ein faszinierendes Gotteshaus zu sehen. Die Architektur ist wunderschön und obwohl wir uns die Kathedrale nur von außen angeschaut haben, war ich begeistert. Die kleinen verwinkelten Straßen laden zum flanieren ein und es gibt genügend schöne Cafés, in denen man sich stärken kann. Unter den Bildern sieht man die verschiedenen Namen der Kathedrale.

Kathedrale Notre Dame in Straßburg Turm
Kathedrale Notre Dame in Straßburg Turm

Ponts Couvers ist eine süße Brücke auf der es ein Häuschen gibt, das ganz schön häufig fotografiert wird 😉 Von dieser Brücke aus hat man einen guten Blick auf die Ponts Couverst, eine im 17. Jahrhundert erbaute Steinbrücke, die auch als Damm dient. Der Ausblick von dort oben ist echt schön. Allerdings gibt es auch viele Touristen auf dem Damm.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Shopping in Straßburg

Natürlich war ich auch ein bisschen shoppen. Für alle Blogger und alle die genauso Deko- und Interieur-begeistert sind wie ich: es gibt dort einen Søstrene Grene. Das ist ein wunderschöner Laden für Inneneinrichtung aus Aarhus, Dänemark. In Hamburg und Berlin gibt es ihn auch, aber das ist etwas sehr weit weg von Karlsruhe. Außerdem war ich noch im Tiger (Flying Tiger Strasbourg). Diesmal habe ich dort nicht wirklich etwas gefunden. Ein anderer Einrichtungsladen in Straßburg, in dem sich mein Freund in einen Sessel verliebt hat, ist Habitat. Dort haben wir uns mit etwas Geschirr eingedeckt. Als Foodbloggerin kann ich natürlich nicht an schönen Tellern vorbei gehen.

Nelson Mandela Spruch an Hauswand in Straßburg
Nelson Mandela Spruch an einer Hauswand in Straßburg

In meinem Lieblings-Dessousladen Étam habe ich einen wunderschönen Jumpsuit für daheim gefunden. Der ist so unglaublich weich und vor allem warm. Da ich immer so verfroren bin, ist das genau das richtige für mich Frostbeule. Während dem Schreiben der Masterarbeit daheim am Schreibtisch hatte ich fast durchgehend den Jumpsuit an. Hab ich erwähnt das es ein Hasen-Jumpsuit ist? Er hat ein kleines Hasenschwänzchen und gaaanz große Löffel (Hasenohren). Zudem auf der Kaputze noch ein Näschen. Immer wenn ich auf etws keine Lust habe, schlüpfe ich in meinen Hasen-Jumpsuit und dann muss der Hase sich darum kümmern. Mir hilft das total meine winter- und wetterbedingten Motivationstiefs zu überkommen. Allerdings geht es natürlich nur für Aufgaben, die man daheim erledigen kann 😉

Superdry, Galerie Lafayette, Kiehl’s, Lacoste, Longchamp, und so viele andere Geschäfte gibt es auch. Am besten schaut man vorher mal im Stadtplan (google maps) nach den Läden, zu denen man gerne möchte. Wie oben schon erwähnt ist Straßburg etwas verwinkelt. Ich hab es geschafft trotz meines Handys erstmal die Orientierung zu verlieren. Ich muss aber gestehen, dass ich es sehr gerne mag durch fremde Städte zu schlendern – ohne Orientierung und Plan die Stadt auf sich wirken zu lassen – richtig in die Stadt einzutauchen.

Croque Monsieur mit Bacon und Käse #laktosefrei | chilibluetendotcom
Laktosefreier Croque Monsieur

Schlemmen wie ein Gott in Frankreich

Das Essen in Straßburg ist auch super. Gerade die ganzen Süßspeisen, Törtchen und vor allem die Macarons. Und Pain au Chocolat ist leider nirgends so gut wie in Frankreich. In der Patisserie Kautzmann in der Rue du Noyer gab es am zweiten Tag Frühstück. Macarons findet man bei mir auf dem Blog noch nicht. Ich habe zwar schon einen Macaron-Backkurs gemacht, aber so wirklich schön sehen sie leider immer noch nicht aus. Aber ich werde weiter üben bis ich ein tolles Rezept präsentieren kann. Solange könntest Du die Macarons von Karin auf ihrem Blog Lisbeths backen. Wenn Du die Paradiescreme laktosefrei zubereitest, dann ist der Macaron auch laktosefrei.

Croque Monsieur

Wusstest Du, dass es in Straßburg sehr viele Teeläden gibt? Ich dachte immer, dass es in Frankreich hauptsächlich Kaffee gibt. Schon im November haben wir Stände mit heißen Maronen gesehen. Ich liebe Esskastanien und als schöner Nebeneffekt bleiben die Hände schön warm, während man sie schält.

Ganz viele wunderschöne Bäckereien und Konditoreien gibt es in Straßburg ebenfalls. Wir waren in einem kleinen unglaublich schönen Laden in der Nähe der Kathedrale: Bistrot et Chocolat. Die heiße Schokolade war wirklich wirklich heißt. Perfekt für Franzi, die übrigens auf ihrem Blog Franzis Neuselandabenteuer über ihr Jahr in Neuseeland schreibt.

Lisa im Bistrot et Chocolat Straßburg
Lisa im Bistrot et Chocolat Straßburg

Und dennoch habe ich heute ein herzhaftes Rezept für Dich. Nachdem der Name französisch ist, dachte ich, dass es sehr gut zum Straßburg-Aufenthalt passt. Mein Croque Monsieur ist ganz einfach und schnell gemacht und so perfekt für den schnellen Hunger. Da es mit wenigen Zutaten auskommt und gut wandelbar ist, ist es das perfekte „Hilfe, ich habe Hunger! Jetzt!“-Rezept.

Guten Appetit,

Deine Lisa

PS: Gerade keine Lust auf Croque Monsieur? Dann versuche doch die Gnocci in Knoblauch-Tomatensoße. Die sind auch sehr schnell zubereitet.

Rezept drucken
Meine Art des Croque Monsieur
Schnelles Essen und gute Resteverwertung
Croque Monsieur mit Bacon und Käse
Menüart Hauptgericht, Snack
Küchenstil Französisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptgericht, Snack
Küchenstil Französisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Croque Monsieur mit Bacon und Käse
Anleitungen
  1. Toaste das Toastbroat in einem Toaster leicht knusprig. Hacke die Kräuter klein und miss die Milch in einem größeren Messbecher ab (die Eier müssen dort auch noch Platz finden).
  2. Mische die aufgeschlagenen Eier in einem Messbecher mit der Milch und gib die Kräuter hinzu. Die Menge der Kräuter kann selbst gewählt werden. Nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen. Das Ganze gut verrühren und zur Seite stellen.
  3. Den Bacon, wie im Bild, in die vorgeheizte Pfanne legen und etwas anbraten bis er sich ein bisschen zusammen zieht, aber noch nicht knusprig ist.
    Croque Monsieur Zubereitungsschritt 1 in der Pfanne
  4. In einen tiefen Teller (Suppenteller) eine Scheibe Toastbrot legen und mit der Ei-Milch-Mischung übergießen und am besten für ca. 1 Minute ziehen lassen. Danach die vollgesaugte Brotscheibe auf den Bacon in die Pfanne legen. Diesen Schritt für alle vier Scheiben wiederholen.
    Croque Monsieur Zubereitungsschritt 2 in der Pfanne
  5. Sobald das Ei auf der Oberfläche des Toastes nicht mehr glibbrig (Konsistenz von Wackelpudding bzw. rohes Ei) ist, jede Scheibe einzeln umdrehen und den Käse auf den vier Scheiben Toast verteilen. Noch ca. 2 Minuten braten und fertig ist der Croque Monsieur.
    Croque Monsieur Zubereitungsschritt 3 gewendeter Toast
  6. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Als Kräuter eignen sich auch gut Kräuter der Provence, Pizzakräuter oder eine italienische bzw. französische Kräutermischung.

Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen