Zitroniger Spinatreis
Leckerer cremiger Reis mit Spinat. Alles in einem Topf gekocht. Ein schnelles und gesundes Mittagessen.
Portionen Vorbereitung
2Portionen 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. In einem großen Topf das Öl erhitzen. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden und ins heiße Öl geben. Eine Weile anbraten.
  2. Den Reis in einem feinen Sieb mit kaltem Wasser waschen, so lange bis das Wasser klar ist. Dann den Reis und den Spinat zu den Frühlingszwiebeln in den Topf geben.
  3. Falls du Zitronenöl zum Braten genommen hast, kannst du die Zitrone weglassen. Ansonsten gib jetzt die Schale der Biozitrone und den Saft dazu.
  4. Wenn es etwas angebraten ist, das Wasser dazu geben. Nun alles 20 Minuten kochen lassen. Dann den klein geschnittenen Dill und die gehackte Petersilie dazu geben.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept Hinweise

Falls gewünscht, kann der Spinatreis mit Creme de Balsamico garniert werden.

Gebratener Lachs passt sehr gut dazu, ebenso gebratene Hähnchenstreifen. Auch ohne Fisch-/Fleischbeilage ist es ein leckeres Essen.

Das Rezept reicht für zwei Portionen als Hauptgericht.

Gefällt mir:

Gefällt mir Lade …