Ein Rezept für Limoncello und meine Italienreise im März

Limoncello #laktosefrei #Zitronen #Rezept | chilibluetendotcom

[Werbung weil Ortsnennung] Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limoncello daraus. Das ist gerade mein neues Motto. Blöd ist dabei nur, wenn das Leben einen geradezu mit Zitronen bewirft 😉 Bei mir war in letzter Zeit sehr viel los und auch in nächster Zeit wird sich noch viel ändern. Ich bin gerade auf der […]

Teile diesen Beitrag, um zu zeigen, dass er Dir gefällt:

Bananen-Schoko-Muffins als Resteverwertung

Reife Bananen werden zu Bananen-Schoko-Muffins. #laktosefrei #Resteverwertung #besteReste #Rezept | chilibluetendotcom

Kennst Du das? Jedes Mal, wenn ich Bananen einkaufen gehe, kaufe ich gleich mehrere. Meistens sind sie sogar noch grün, das mag ich persönlich gar nicht. Dann lasse ich sie daheim liegen, dass sie etwas reifer werden, aber die letzten zwei, drei werden dann immer zu reif und braun. Da kann ich sie nicht mehr […]

Teile diesen Beitrag, um zu zeigen, dass er Dir gefällt:

Gastbeitrag: Dinkelbrot zum Geburtstag

Einfaches und leicht bekömmliches Dinkelbrot. #laktosefrei | chilibluetendotcom

[Werbung unbeauftragt / Verlinkung] Der Monat Mai ist für meinen Blog etwas besonderes. Es ist der Geburtstagsmonat. Am Mai 2016 ging mein Blog Chiliblüten online. Wie letztes Jahr werde ich diesen Monat mit Gastbeiträgen feiern. Der erste Gastbeitrag heute enthält das Rezept für ein Dinkelbrot. Dieses Jahr kommt noch dazu, dass die Gastbeiträge gleichzeitig meine […]

Teile diesen Beitrag, um zu zeigen, dass er Dir gefällt:

Brasilianische Bohnen und Reis

Bohnen und Reis auf brasilianische Art - ein schnelles Mittag- oder Abendessen. #laktosefrei #fruktosefrei #glutenfrei | chilibluetendotcom

[Werbung unbeauftragt / Verlinkung] Feijao branco e arroz gibt es heute bei mir auf dem Blog. Dieses Gericht habe ich ihn Brasilien zu kochen gelernt. Brasilianier/innen essen jeden Tag Bohnen und Reis, egal welches Gericht es dazu gibt. Bei mir gab es fast immer Fleisch und oft Gemüse oder auch mal Lasagne. Ja Du liest […]

Teile diesen Beitrag, um zu zeigen, dass er Dir gefällt: